Natürlich schöne Zähne

Schöne Zähne werden in der heutigen Gesellschaft mit Erfolg, Gesundheit und Attraktivität verbunden.

Der erste Blick unseres Gegenübers geht in unsere Augen, der zweite auf die Zähne.

So entsteht der erste Eindruck den wir hinterlassen.
Damit wir schön und erfolgreich wirken müssen unsere Zähne nicht nur schön sein,
sondern sich auch harmonisch in unser Gesichtsfeld einfügen.

Im Folgenden beschreiben wir Ihnen welche Voraussetzungen für schöne,
natürliche neue Zähne nötig sind.

Zahnfarbe

Schöne Zähne müssen eine natürliche, ansprechende Farbe aufweisen.
Diese Farbe sollte sich normalerweise dem Restgebiss angleichen.
Oft entspricht die vorhandene Zahnfarbe jedoch nicht den ästhetischen Wünschen des Patienten.
In diesem Fall kann in Absprache mit Zahnarzt und im direktem Gespräch mit dem Zahntechniker eine
für Sie optimale neue Zahnfarbe ermittelt werden.

Lichtwirkung

Der Einfluss des Lichtes ist für einen schönen, natürlich wirkenden Zahnersatz sehr wichtig.
Je nach Patient besitzen Zähne unterschiedliche Lichtdurchlässigkeiten.
Manche Zähne lassen viel Licht hindurch und wirken dadurch transparenter, andere wiederum
weniger Licht hindurch und wirken dadurch weißer, beinerner.

Der Zahntechniker muss diese Lichtdurchlässigkeiten so gut wie möglich nachahmen
und an jede einzelne Patientensituation individuell anpassen.
Nur so ist es möglich eine natürliche, schöne Wirkung der neuen Zähne erzielen zu können.
Eine wichtige Rolle spielt hierbei auch das verwendete Zahnersatzmaterial.

Zahnform, Zahnoberfläche

Genauso wichtig wie die Zahnfarbe und die Transparenz der Zähne sind die Zahnform und die Zahnoberfläche.
Die Zahnform und die Oberfläche der neuen Zähne müssen sich an dem Patienten orientieren.

Die Kopfform, Nasenbreite, Augenabstand und die Form der Lippen sind bei jedem Menschen unterschiedlich,
und spiegeln sich in einem schönen und natürlichem Lächeln wieder.
Um eine perfekte Frontzähne herstellen zu können muss der Zahntechniker diese individuellen Patientenmerkmale kennen.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist die natürliche Lichtreflektion der Zahnkronen.
Diese wird durch zum großen Teil durch die Zahnoberfläche beeinflusst.
Die Lichtreflektion muss dem natürlichen Umfeld anpassen sein, damit ein positiver Gesamteindruck
des neuen Lächelns entstehen kann.

Zahnstellung

Oftmals sind Zähne verdreht, zu kurz, zu lang oder einfach schief.
Diese könnenmeist in gewissem Maße unter Beachtung der Kaufunktion in deren Stellung beeinflusst werden.
In Absprache mit Ihrem Zahnarzt und Ihrem Zahntechniker können Schönheitskorrekturen geplant,
besprochen und zusammen mit dem Patienten durchgeführt werden.

Fazit

Schöner, natürlich wirkender, und dem Patienten angepasster Zahnersatz
ist nicht so einfach herzustellen.

Viele Informationen sind dazu notwendig die oftmals alleine durch die Zahnabdrücke
nicht vermittelt werden können.


Gerade bei der Herstellung von Frontzähnen und größeren Zahnersatzversorgungen ist es ein großer Vorteil
wenn der Zahntechniker den Patienten im persönlichen Gespräch kennenlernt.

Nur so ist er in der Lage individuelle Patienteneigenschaften, und die Wünsche und Bedürfnisse
welche den Patienten am Herzen liegen in den Zahnersatz mit einzubringen.

Sprechen Sie mit uns, wir gehen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.
Damit wir für Sie den Zahnersatz anfertigen können den Sie sich wünschen!

Moderner Zahnersatz

Über neoDENTIS

Eric Lederer gründete das Unternehmen im Jahr 1999. Mehr erfahren Sie im Bereich "Über uns"